Trip Windgfällweiher

Altglashütten, 15. Juni 2019

Nach meinem London-Trip gings gleich am nächsten Tag für Mario, Wuschel und mich in den Schwarzwald, wo wir die restlichen Ferientage verbrachten.

Bei mildem Sommerwetter genossen wir Spaziergänge ins Bärental, auf dem Gschind – Rundweg (bei Lenzkirch) oder entspannten uns direkt am Windgfällweiher. Und kulinarisch liessen wir uns wieder von der schwäbischen Küche verwöhnen.

Rothauser Ländle

Rothaus, 21. April 2019

Nachdem Mario auf der frühmorgendlichen Runde mit Wuschel den Tagesanbruch miterleben konnte, gings für uns nach dem Frühstück nach Rothaus.

Denn unser heutiger Ausflug führte uns ins Rothauser Ländle. Vorbei am Schwarzwaldhüsli gings auf angenehmen Waldwegen zu unserem ersten Zwischenziel Balzhausen.

Nach einem Fotostopp spazierten wir weiter bis nach Faulenfürst, wo wir im Café Hochgenuss eine kulinarische Pause einlegten, bevor wir uns gemütlich auf den Rückweg nach Rothaus machten.

Am Abend genossen, vorerst zum letzten Mal (morgen gehts wieder heimwärts), ein leckeres Abendessen im Hotelrestaurant und den Verdauungsspaziergang bei lauem Frühlingswetter.

Lenzkirch-Ausflug

Lenzkirch, 20. April 2019

Heute entschieden wir uns für eine weniger anstrengende Rundwanderung – mit Start und Ziel in Lenzkirch. Hier spazierten wir gemütlich auf Forstwegen ins Dörfchen Kappel mit Einkehr zu einer Vesper im örtlichen Gasthof. Der Rückweg nach Lenzkirch führte uns über den Strohberg, wo wir die schöne Weitsicht genossen, bevor wir nach kurzer Wanderung wieder in Lenzkirch eintrafen.

Felsenstürmer-Tour

Witznau, 19. April 2019

Heute fuhren wir nach Witznau (10km von Schönenbach entfernt) und starteten hier unsere Felsenstürmer-Tour im Schlüchta – Tal.

Nach einem ersten Aufstieg nach Aichen wurden wir dafür mit einer herrlichen Aussicht belohnt. Weiter gings via Allmut auf einem steinigen Pfad neben der Schlüchta ins Tal hinunter und anschliessend wieder hinauf, bis zum Schwedenfelsen, wo wir eine Rast einlegten und das Frühlingswetter genossen.

Nach einem Abstecher fürs Mittagessen nach Berau und der Feststellung, dass Berau auch New York ist (da hat einer doch eine Kopie der Miss Liberty in seinen Garten gestellt 🙂 ) gings für uns dann auf einem steinigen Felsweg wieder hinab nach Witznau, wo wir unsere Rundwanderung beendeten.

Osterferien 2019

Schönenbach, 18. April 2019

Gestern Mittag gings nach Arbeitsschluss in unsere Osterferien nach Schönenbach im Südschwarzwald. Premiere für Wuschel – sind doch das seine allerersten Ferien mit uns (und wohl überhaupt).

Nach Einchecken und Auspacken machten wir einen gemütlichen Spaziergang durch den nahegelegen Wald, bevor wir dann zum Abendessen nach Rothaus in den Braugasthof fuhren.

Heute fuhren wir bei herrlichem Frühlingswetter nach Wittenschwand (Dachsberg) und genossen die Rundwanderung via Klosterfelsen zum Klosterweiher. Hier liessen wir es uns nicht nehmen, den Sonnenschein auf der Terrasse bei einem leckeren Mittagessen zu geniessen.