Mario’s Geburtstag

Winterthur, 23. / 24. Januar 2019

Am Mittwoch war Mario’s Geburtstag und wie üblich gabs für seine Bürogspänli wieder en süesse Znüni von mir.

Am Donnerstag gings dann am Abend mit Mario’s Mami zum Geburtstag feiern ins Restaurant Lindenhof nach Gundetswil (am Mittwoch ist Ruhetag und so verlegten wir sEssen auf den Donnerstag). Wir feieren Mario’s Geburtstag bei einem leckeres Lindenhof – Steak, Kalbsleberli und gebratener Entenbrust und genossen dazu en feine Schluck Amarone.

Hochzeitstag

Winterthur – 18. August 2018

Heute wars wieder soweit, unser Hochzeitstag jährte sich zum 21. Mal. Und wie es sich gehört, feierten wir diesen, zusammen mit Fridi (Mario’s Mama), auswärts bei einem leckeren Essen. So liessen wir uns dieses Jahr im Restaurant Rössli in Illnau mit leckeren Fleisch- bzw. Fischgerichten verwöhnen und genossen den schönen Sommerabend im Restaurantgarten unter Kastanienbäumen.



 

Alexandra’s Geburtstag

Winterthur – 21. / 23. Juni 2018

Zu meinem Geburtstag wurde ich als Erstes im Büro mit einem Blumenstrauss überrascht; natürlich von meinem Schatz organisert!

Den Abend verbrachte ich dann ausnahmsweise ohne Mario (er musste leider an einen 2tägigen Kurs), dafür gemütlich mit meiner Freundin Prisi bei einem Abendessen zuhause (mit dabei natürlich auch Arabi, bester Hundekollege von Viktor). Ganz lieben Dank an Prisi für den tollen Abend und das schöne Geburtstagsgeschenk!

Und heute feierten wir dann offiziell zusammen mit meinem Schwiegermami den Geburtstag bei einem Abendessen im La Bodega in Veltheim. Wir genossen den Abend bei angenehmen Temperaturen im lauschigen Garten und liessen uns kulinarisch verwöhnen.

 

 

Geburtstag Céline

Freitag – 18. Mai 2018

Am Samstag feierte mein Gottemeitli Céline ihren 8. Geburtstag und das wurde auch dieses Jahr mit einer Kinderfete gross gefeiert.

Vorbereitung

So gings für mich am Freitagnachmittag bereits nach Beckenried, damit Denise und ich genügend Zeit hatten, in Ruhe alles vorzubereiten. Schliesslich musste noch der Geburtstagskuchen, wie auch die Belohnung für die erfolgreiche Schatzsuche, gebacken werden und auch die Dekoration für den Kindergeburtstag (Thema: Malparty) stand noch an.

Geburtstagsparty

Am Samstagnachmittag wars dann soweit und die Geburtstagsparty von Céline startete pünktlich um 14 Uhr. Unter Anleitung von Célines Tante Regula durften die Kinder ein Bild mit Künstlerfarben malen (und auch Mami, Papi und sGotti malten ein Bild). Anschliessend an die Vernissage, an dem die Bilder präsentiert wurden, gings ab nach draussen zur Schatzsuche. Nach vielen versteckten Hinweisen und gelösten Aufgaben wurde die Schatzkarte in ihrem Versteck gefunden und kurze Zeit später war der Schatz in Kinderhänden 🙂

Nach der wohlverdienten Pause mit Geburtstagskuchen und Kinderprosecco gings weiter mit den Montagsmalern (Team Gotti gewann …) und Fangis und dem Stuhltanz draussen.

Verdiente Ruhepause

Heute, am Sonntag, verbrachten wir den Vormittag gemütlich beim Spielen, haben mit Samara und Tom (Céline’s und Dario’s Meerschweinchen) Zeit verbracht, bevors nach dem Mittagessen auf ein kleines Velotourli rund um Beckenried ging – schliesslich hatte Céline es neues Velo zum Geburtstag bekommen und das wollte eingefahren werden.

Danach hiess es für mich, Abschied nehmen und so bin ich nun bereits wieder auf dem Heimweg zu meinen beiden Schätzis.

Vielen lieben Dank für das tolle und kurzweilige Geburtstagswochenende, es hat wieder ganz viel Spass gemacht und ich hab die Stunden mit euch wieder sehr genossen!

 

Silvesterferien 2017

Beckenried – 31. Dezember 2017

Heute machten wir gemeinsam mit Denise, Dani, meinem Gottemeitli Céline und Dario einen Spaziergang in Mattgrat (oberhalb Ennetbürgen) und genossen den Sonnenschein und die angenehmen Temperaturen.

Am Abend gabs dann im Nidwaldnerhof ein leckeres Silvesterbuffet (sehr lecker und echt empfehlenswert!) bevor wir um Mitternacht das neue Jahr begrüssten! Wir wünschen euch allen ein ein gutes neues Jahr bei guter Gesundheit. Wir sind mal gespannt, was das neue Jahr alles bringen wird 🙂

 

Heiligabend

Winterthur – 24. Dezember 2017

Gemeinsam mit Mario’s Mami haben wir bei einem leckeren Fondue bei uns zuhause Weihnachten gefeiert. Natürlich durften auch die Geschenke nicht fehlen – auch Vikki ging nicht leer aus und bekam von Fridi einen ganzen Korb voll Leckereien nur für ihn. Zum Abschluss des Abends gabs dann noch es Dessert – selbstgemachter Cheesecake New York Style.

Gaanz viielen lieben Dank an meinen Schatz nochmals für mein Weihnachtsgeschenk!!

 

Geburtstag Mami

Winterthur – 29. November 2017

Wie es sich gehört, werden aussergewöhnliche Geburtstage selbstverständlich gross gefeiert im Kreise der Familie (Myrjam, Adi, Flora, Cousin Ansgar – extra aus Freiburg angereist- und Mario und meine Wenigkeit). Meine Schwester Myrjam hat zu Mamas 75. Geburtstag ein Überrraschungsessen geplant und organisiert. (und Mami war bis zum Eintreffen völlig ahnungslos … wir hatten uns vorgängig mit einer Notlüge vom Abendessen entschuldigt …) und so war die Freude riesig, als sie, Ansgar und uns erblickte 🙂

Im Restaurant Duchessa in Winterthur wurde dann ausgiebig gefeiert und natürlich durften auch die Geschenke nicht fehlen. Gemeinsam mit Cousine Claudia (die leider nicht von Bremen zu Besuch kommen konnte) haben wir Mama einen EBook Reader und ein neues Smartphone geschenkt – ich glaube, wir haben ihren Geschmack gut getroffen …

Ein herzliches Dankeschön geht an mein Schwesterlein und Adi!

Wie immer findet ihr hier auch noch ein paar Impressionen: