Sonntagsessen

Winterthur – 25. Februar 2018

Heute gabs wieder mal ein gemütliches Mittagessen mit Fridi bei uns. Und während Fridi und ich die Steuererklärung ausfüllten, war Mario in der Küche und bereitete lecker Kalbsmédaillons an Champignonrahmsauce mit Nüdeli und Karotten zu. So konnten wir nach getaner Arbeit s’Mittagessen geniessen – es war wieder sehr lecker! Fürs Dessert war dann ich zuständig – heute gabs selbstgemachten Apfelstrudel mit Vanilleglacè …

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.