Silvesterferien 2017

Beckenried – 29. Dezember 2017

Nachdem ich meinen letzten Arbeitstag in diesem Jahr geschafft hatte, gings am Mittag ab in den Kurzurlaub in die Innerschweiz. Gut angekommen gabs nach dem Einchecken ein leckeres Mittagessen, bevor wir uns mit Vikki auf einen gemütlichen Spaziergang machten – inklusive spontanem Kaffeetreff im Dorf mit Denise und Céline. Den Abend genossen wir mit einem Hackbraten bzw. Kalbsleberli und Caramelköpfli (Alex) und einem vieux Marc (Mario). Was für ein gediegener Einstieg in unsere Kurzferien.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.