New York – Chelsea / TriBeCa

Chelsea / TriBeCa – 27. März 2018

Nach dem Start mit einem leckeren und deftigen Frühstück fuhren wir Richtung Hudson Yards wo wir der High Line entlang schlenderten. Nach einem Kaffeestop im Chelsea Market (ehemalige Oreo-Keksfabrik) war unser nächstes Ziel TribeCa und SoHo (die Miezekatze im Shop-Schaufenster war uns bzw. mir erst auf den zweiten Blick aufgefallen…). Mit gefüllten Shoppingtaschen gings weiter zum Flat Iron Building, wo wir uns einen kleinen Mittags-Snack gönnten und leckere italienische Spezialitäten (bei einem guten Glas Wein) genossen.

Nach einem weiteren Shoppinghalt und einem kurzen Zwischenhalt im Hotel gings am Abend aufs Top of the Rock, wo wir zum zweiten Mal New York by night von oben genossen. Zum Abschluss des Abends gönnten wir uns dann noch einen leckeren Burger 🙂

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.